VABALI SPA

vabali spa, exklusive Wellnessoase in unberührter Natur: Nach der erfolgreichen Eröffnung des vabali spa Berlin in 2014, kommt vabali spa jetzt auch nach Düsseldorf. Frische Luft, Ruhe und die Kulisse des Elbsees versprechen Entspannung pur! Am Düsseldorfer Elbsee entsteht derzeit auf 20.000 m² die erste großangelegte Sauna- und Wellnesslandschaft der Rheinmetropole. Das neue vabali spa wird einem kleinen balinesischen Dorf gleichen und seine Gäste in eine neue fernöstliche Welt entführen. Schon 2016 ist die Eröffnung geplant.

valbali spa

vabali spa | Eine Oase der Erholung am Düsseldorfer Elbsee

Raus aus dem Großstadttrubel: Für die neue exklusive Spa-Anlage, die Am Schalbruch 210 eröffnen wird, sind 500 Ruheplätze geplant – zum Wohlfühlen, Genießen und Kraft tanken. Durch eine imposante Architektur und eine Inneneinrichtung aus erlesenen balinesischen Materialien wird die Design-Wellnessoase sehr authentisch den paradiesischen Charme Balis versprühen.

Werbung

Die Gäste erwartet ein hochwertiger vabali spa mit elf außergewöhnlichen Saunen, zahlreichen, mit Wasserbetten ausgestatten Ruheräumen, einem Laconium, zwei Dampfbädern und einem großen Außen- und Innenpool. Die Bambus-Holzterrassen werden im Sommer der ideale Platz in der Sonne und eignen sich im Winter perfekt für die Abkühlung nach der Sauna.

valbali spa

Um Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen, wird der Wellnessbereich des vabali spa mit insgesamt neun Behandlungsräumen ausgestattet. Hier wird das professionelle Team den Gästen klassische Massagetechniken oder individuelle Therapieformen wie Reiki oder Shiatsu anbieten. Außerdem sind zwei Day Spa Suites für ein besonderes Entspannungserlebnis geplant.

Die hohe Qualität von Service und der Ausstattung gepaart mit einem behaglichen Restaurant und Café lädt dazu ein, den hektischen Alltag hinter sich zu lassen und der Seele mal wieder eine Auszeit zu gönnen. Düsseldorf und die Region können sich auf ein exklusives Spa-Highlight in 2016 freuen, das in dieser Form bisher einmalig ist. „Sei es die Kö, die Altstadt oder der Medienhafen: In Düsseldorf lebt man einen hohen Anspruch an Stil, Kultur und Genuss. Ein Anspruch, der in Sachen Wellness bisher noch nicht erfüllt wurde. Im wunderschönen Naturschutzgebiet Elbsee können unsere Besucher künftig in einem luxuriösen Ambiente entspannen, sich wohlfühlen und verwöhnen lassen. Nach dem großen Erfolg mit vabali spa Berlin, freuen wir uns jetzt auf den Bau des zweiten vabali Ressorts in Düsseldorf“, so Gründer Stephan Theune.

16.8K Views

Ähnliche Beiträge

4 Responses

  1. Gerd Peter Ziert

    erbitte info wann das Bad BZW Sauna fertig ist wie und wo und so weiter Gerd Peter Ziert42857 Remscheid Stauffenbergstrasse18 a

    Antworten
  2. Mohr

    Guten Tag,
    habe heute Ihre SPA Landschaft besichtigt und bin wirklich begeistert von der originalen Bali Einrichtung. Auch die Preisliche Gestaltung ist zu akzeptieren. Nicht zu akzeptieren ist, das sie Kunden per PKW mit einer Parkgebühr belasten. Wären Sie auf der Kö kann man sowas verstehen, auf dem platten Land ist das leider Abzocke beim Kunden und nicht zu akzeptieren. Der Preis spielt keine Rolle, sondern die Art und Weise, auch unter Berücksichtigung ihrer Investistion!

    Das ist Kleinkrämerei und leider abschreckend zum Besuch!

    Freundlich grüßt Sie

    Antworten
  3. Schmitz

    Hallo,
    kann mich nur anschließen von Mohr. Wo gibt es sonst Parkgebühren für Kunden, nochnichtmal in den USA. Es ist wirkliche Abzocke des Kunden der zur Firma fährt.
    Es ist wirklich in der Wallacheich und da wird der Besucher abgezockt. Einfach unglaublich und nicht zu erklären. Das schreckt potezielle Besucher ab und wird zu einen Test der Anlage. Kennt jemand einen Tennisclub, Sportclub oder Spa, der Parkgebühren verlangt??? Gibt es nirgendswo und damit ist der Laden einfach durchgefallen! Kleingeistige Abzocke will niemand akzeptieren! Nicht anderes ist es!

    Antworten
  4. Michelis

    Mein Erster Besuch Gestern war sehr positiv oder anders gesagt ich war begeistert wie schön die ganze Anlage angelegt wurde, der Blick auf den See und man fühlt sich sofort im Urlaub. Es ist für mich mit Abstand die schönste Sauna die ich bis jetzt besucht habe und das sind einige… Die Parkgebühren von 1.50 € stören mich nicht, derjenige dem das Zuviel ist kann ja an der Straße parken! Wir haben auch die Küche ausprobiert und die ist auch sehr zu empfehlen, das Personal ist in jedem Bereich sehr hilfsbereit.Das war nicht unser letzter Besuch, weiter so

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.