Der neue stellvertretende Hoteldirektor des InterContinental Düsseldorf heißt Oliver Kurscheid. Neben der Leitung des Food & Beverage Bereiches steht er seit September dem General Manager Ronald Hoogerbrugge als zweiter Mann im Haus zur Seite. Kurscheid war bereits 2010 als Food & Beverage Director im InterContinental Düsseldorf tätig und leitete zuletzt die Food & Beverage Abteilung des InterContinental Singapur.

Seine Leidenschaft für die Gastronomie entwickelte sich während seiner Karriere, die 1991 begann.  In den letzten Jahren konnte er umfassende Erfahrungen in unterschiedlichen Positionen als Assistant Food & Beverage Manager, Outlet Manager und Banquet Director in verschiedenen Luxushotels wie dem The Ritz Carlton Wolfsburg, Kempinski Hotel Gravenbruch und dem Excelsior Hotel Ernst in Köln sammeln. Im renommierten Kempinski Grand Hotel Heiligendamm war Oliver Kurscheid für die erfolgreiche Vorbereitung und Organisation des G8-Gipfels verantwortlich – dort trat er beispielsweise zwei Mal als „personal butler“ von George W. Bush auf.

Mit zum Team gehören: Florian Conzen (neu in der Position als Head Chef à la carte), Holger Garz (Bankett Operations Manager), Michael Hanisch (Bar Manager bar fifty nine) und Robert Kolter (Restaurant Manager).

Foto: (v.l.): Michael Hanisch, Holger Garz, Ronald Hoogerbrugge, Robert Kolter, Florian Conzen, Oliver Kurscheid

1K Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.