In dieser Ferienaktion geht es rund um die Honigbiene. Erfahrene Imker geben den Kindern Einblicke in ihre Arbeit und das Leben der Bienen. Sie erzählen über die Ernährung dieser Insekten und zeigen u. a. Unterschiede zwischen Bienen und Wespen auf. In einem Bienenstock können die unterschiedlichen Bewohner live beobachtet werden. Als Höhepunkt dürfen die jungen Imker-Assistenten beim Honigschleudern selbst Hand anlegen und zum Mitnehmen ein Glas Honig abfüllen.

Kursleitung: Herr Müller-Broich
ab 8 Jahren

2. Kurs von 14 – 17 Uhr (für Gruppen)

Begrenzte Teilnehmerzahl
Verbindliche Anmeldung erforderlich

==> Weitere Informationen

423 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.