Nah an der City, effizient und sauber: Düsseldorf International Airport – Foto: Flughafen Düsseldorf

Der Düsseldorfer Airport wurde von den Kunden des renommierten Online-Reiseportals eDreams zum beliebtesten Flughafen der Welt gewählt. Ausschlaggebend für das tolle Abschneiden im „Airport Ranking 2014“ waren vor allem die angenehme Atmosphäre, die gute Verkehrsanbindung, die Sauberkeit des Flughafens und die Effizienz der organisatorischen Abläufe. Den zweiten Platz belegt der San Francisco International Airport. Der Flughafen Stockholm-Arlanda liegt in der Gunst der Reisenden auf Rang drei. In der Kategorie „Restaurant“ erhielt Deutschlands drittgrößter Flughafen, der 2014 mit 21,8 Millionen Fluggästen einen neuen Passagierrekord verzeichnete, zudem die Silbermedaille.     

„Wir danken allen Kunden, die uns ihre Stimme geschenkt haben. Diese Auszeichnung unterstreicht eine für unseren Airport überaus erfolgreiche Entwicklung“, erklärte Thomas Schnalke, Geschäftsführer des Düsseldorfer Airports. „Neben einem flächendeckenden Europanetz  bieten wir unseren Passagieren mit 130 wöchentlichen Langstreckenabflügen mehr Interkontinentalverbindungen denn je an. In Kombination mit den kurzen Wegen und der hohen Aufenthaltsqualität macht uns dies für viele Menschen zu einer smarten Alternative zu den großen Hub-Flughäfen. Der Preis geht an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich jeden Tag aufs Neue für die Zufriedenheit unserer Passagiere einsetzen.“

eDreams ist eines der führenden Online-Reisebüros in Europa. Das Online-Reiseportal, das in 32 Ländern vertreten ist, erstellt jährlich aus Kundenbewertungen eine Hitliste der beliebtesten Flughäfen. Berücksichtigt werden dabei internationale Flughäfen mit einem Verkehrsaufkommen von mehr als zehn Millionen Passagieren.

525 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.