Zwei Monate hat der Umbau gedauert. Jetzt befindet sich auf der Aussichtsebene des Fernsehturms die neue Bar&Lounge „M168“ – in 168 Metern Höhe.

Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers und Denis Rauhut, Vorstand des Industrieterrains Düsseldorf Reisholz Aktiengesellschaft (IDR) und Walter E. Niemöller, Geschäftsführer der Günnewig Hotels & Restaurants, durchtrennten am Dienstag (9.4.2013)  das grüne Band und eröffneten damit offiziell die Günnewig Bar & Lounge „M168“ im Rheinturm Düsseldorf.

sky

Fast 50 verschiedene Drinks finden sich auf der Cocktailkarte (täglich ab 17 Uhr). Eine alkoholfreie „Virgin Colada“ kostet zum Beispiel 5,50 Euro, die „Rhine Margarita“ (mit Centario Tequila Reposado, Orangensaft, Cointreau, Fishermen’s-Zitronen-Crusta) ist mit 13,50 Euro einer der teuersten Cocktails, die es in luftiger Höhe gibt. Am Nachmittag gibt es in der Lounge verschiedene kalte und heiße Getränke.

Mehr über den Rheinturm, die aktuellen Öffnungszeiten und Aufzugpreise gibt es auf folgender Seite:

2.3K Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.