Gemeinsam für Musik und Tanz im Zeichen der generationsübergreifenden Solidarität:  CDU MdB #Sylvia_Pantel (vorn), MdL und DRK- Präsident #Olaf_Lehne mit Sänger #Volker_Rosin (Mitte) und #Daniela_Budde, ADTV-Tanzlehrerin (links), sowie tanzfreudigen Kindern im #Andreas_Quartier

Das Konzept : Unternehmen zahlen 100 € für jedes teilnehmende Kind, der Reinerlös geht an Jenny Jürgens‘ Aktion Herzwerk. Der Scheck über die Gesamtsumme, derzeit 5000 €, wird am 24. März, anlässlich der Pressekonferenz zur Eröffnung des größten Tanzlehrer-Kongresses der Welt, des INTAKO, an Jenny Jürgens übergeben. ADTV-Präsidentin #Cornelia_Willius_Senzer: „Mit dieser Aktion wollen wir darauf aufmerksam machen, dass Tanzen nicht an ein Alter gebunden ist und dass junge etwas für alte Menschen tun können.“

Die Aktion wurde mit Spenden unterstützt von der Stadtsparkasse Düsseldorf, der ScheBo AG und Frankonia Eurobau. Die Unternehmen spendeten zusammen 5.000 Euro für das HERZWERK.

 

313 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.