Foto: Charles Duprat

Foto: Charles Duprat

Vor genau fünf Jahren wurde der Skulpturenpark Waldfrieden eröffnet. Damals war noch nicht abzusehen, dass er sich innerhalb so kurzer Zeit als erfolgreicher Ausstellungsort etablieren würde. An­gesichts der wach­senden Besucher­re­sonanz stellte sich bald die Frage, wie das Angebot weiter ent­wickelt werden könnte, damit sich auch der wieder­holte Besuch und die Anreise aus größerer Entfernung lohnen würden.

So entstanden Pläne zu einer Erweiterung des Skulpturenparks, die ab 2010 in mehreren Schritten realisiert wurden. Zunächst wurde das Café um einen Anbau vergrößert. Anschließend konnte das Aus­stel­lungs­gelände durch einen Flächen­tausch mit der Stadt Wuppertal um fünf Hektar er­weitert werden. Und schließlich begann der Bau einer zweiten Aus­stel­lungs­halle, die in Zukunft die Möglichkeit bieten wird, auch Gra­fiken und Zeichnungen im Skulpturenpark zu präsentieren.

Pünktlich zum fünf­jährigen Be­stehen feiert man nun den Abschluss der Er­weiterungs­arbeiten mit einem Fest­wochen­ende, zu dem alle  herzlich eingeladen sind. Die Teilnahme an den Veranstaltungen am 21. und 22. Sep­tem­ber ist kosten­los. An beiden Tagen gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 4€/Person.*

* Schüler, Kinder und Jahres­kartenin­haber erhalten freien Eintritt.

Programm des Festwochenendes

Samstag, 21. September 2013 *
11 bis 14 Uhr – Führungen durch den Skulpturenpark. Teilnahme kostenlos. Guides vermitteln an mehreren Stationen Wissenswertes zur Geschichte der Institution, zu den ausgestellten Kunstwerken und der Architektur der denkmalgeschützten Villa Waldfrieden.

15 bis 18 Uhr – Wandelkonzert im Parkgelände. Teilnahme kostenlos.
Zehn Instrumentalisten werden im Wechsel an verschiedenen Plätzen im Parkgelände spielen.

Sonntag, 22. September 2013 *
11 bis 12.30 Uhr – Frühstück in 5 kleinen Gängen im Café Podest.
Euro 24,- / Person. Reservierung unter +49(0)202 2501630 oder post@galeriepalette.de

15 bis 18 Uhr – Führungen durch den Skulpturenpark. Teilnahme kostenlos. Guides vermitteln an mehreren Stationen Wissenswertes zur Geschichte der Institution, zu den ausgestellten Kunstwerken und der Architektur der denkmalgeschützten Villa Waldfrieden.

* Ganztägig ermäßigter Eintritt: 4 €/Person. Jahres­karten­in­haber, Schüler und Kinder erhalten freien Eintritt.

Skulpturenpark Waldfrieden
Hirschstraße 12
42285 Wuppertal

Tel. +49 (0) 202 47898120
Fax +49 (0) 202 478981220

www.skulpturenpark-waldfrieden.de

965 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.