Ex-„Breidenbacher Hof“-Chef tischt jetzt im „Gut Moschenhof“ auf: Vier Jahre verwöhnte er die Gäste im 5-Sterne- Hotel „Breidenbacher Hof“ an der Kö. „Eine tolle Zeit“, sagt Michael Reinhardt (39), „aber jeder Koch träumt doch von der Selbständigkeit“. Die hat er nun: Reinhardt ist Inhaber und Chef im idyllischen „Gut Moschenhof“ in Hubbelrath und das eigene Restaurant dort trägt seinen Namen: REINHARDT’S.

Der erfahrene Koch, der schon Küchen in Singapur, in der Schweiz und in den USA kennenlernte, bereitet hier ganz nach Gusto Speisen für einanspruchsvolles Publikum zu. Ihm gelingt dabei der Spagat zwischen der „Milchschnitte von Gänseleber“ und der „Rindsroulade, wie Oma sie macht“. Seine Küche folgt den Hausgesetzen: „Alles muss frisch sein, keine Fertigprodukte, kein Convenience Food und möglichst viel aus der Region.“ Die Drillinge für Bratkartoffeln werden hier tatsächlich frisch gekocht und per Hand gepellt.

In Schubladen lässt sich die Kochkunst im RHEINHARDT’S nicht stecken. Der Chef lässt sich ein auf die Klassifizierung “deutsche Küche mit französischen Elementen“.

In der romantisch gelegenen Hofanlage von 1896 kommen etwa Wildwassergarnelen mit Koriandernudeln und geräuchertem Knoblauch oder Salzwiesenlamm auf den Tisch.

Die Maßstäbe, die Reinhardt anlegt, sind streng, so hat er’s unter anderem bei den Kochlegenden Günter Scherrer im Düsseldorfer „Victorian“ und bei Hans Peter Wodarz im Restaurant-Theater „Pomp Duck and Circumstance“ gelernt.

In der Landeshauptstadt hat der gebürtige Usedomer und Vater einer zweijährigen Tochter seine Heimat gefunden: „Hier habe ich alles, was man braucht. Düsseldorf, das ist Alt und Champagner. Hier stimmt das kulturelle Angebot – von der Oper bis zum Jazz-Festival. Ich lebe hier in Hubbelrath quasi auf dem Land und bin, wenn ich will, 15 Minuten später auf der Kö.“

Privat einkaufen – das macht der Gastro-Fachmann gern auf dem Carlsplatz, „aber auch beim ,Trotzhof‘ nebenan.“ – emy –

 

__________________________________________________

Reinhardt´s Restaurant
Am Gartenkamp 20 • 40629 Düsseldorf
Telefon (0211) 30 33 77 47
E-Mail info@reinhardts-restaurant.de

www.reinhardts-restaurant.de

__________________________________________________

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag
von 12 – 14.30 Uhr á la Carte
von 14.30 – 17.30 Uhr Kaffee, Kuchen, Snacks
von 17.30 – 23.00 Uhr á la Carte
(Küchen-Annahmeschluß 21.30 Uhr)

Montag und Dienstag Ruhetag

 

 

3.5K Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.