Zum wiederholten Mal gewann das InterContinental Düsseldorf bei den World Travel Awards die Auszeichnung als „Germany’s Leading Business Hotel“. Das Luxushotel auf der Kö konnte sich sich den Titel in der Kategorie der Business- und Tagungshotels zuvor bereits drei Mal sichern und setzte sich auch 2019 wieder gegen die starke Konkurrenz durch.

Die World Travel Awards, die auch als „Oscar der Tourismusindustrie“ bezeichnet werden, zählen weltweit zu den renommiertesten Preisen der Branche. „Wir sind sehr stolz darauf, dass unser engagiertes Team den Preis erneut zu uns ins Haus holen konnte“, so Britta Kutz, General Manager InterContinental Düsseldorf. „Wir haben in diesem Jahr alle Zimmer von Grund auf neu gestaltet, das stieß insbesondere bei unseren Stammgästen auf sehr gute Resonanz und hat sicherlich dazu beigetragen, dass wir den Award nach einem Jahr Abstinenz zurückerobern konnten.“

Seit 1993 werden die World Travel Awards jährlich vergeben. Die Abstimmung erfolgt durch Reise- und Touristikexperten aus mehr als 160 Ländern. Das InterContinental Düsseldorf geht zum vierten Mal als Deutschlands führendes Business- und Veranstaltungshotel hervor. 

230 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.