Isabel Edvardsson im letzten Jahr im Maritim; auch bei diesem INTAKO des ADTV Ende März ist der “Let’s Dance”-Star wieder dabei. Foto: osicom

“Let’s Dance”-Star Isabel Edvardsson tanzt im Maritim – und Kids von 4 bis 8 sind im InterConti zur kostenlosen Tanzstunde willkommen

Stars aus “Let’s Dance” wie Isabel Edvardsson und andere Spitzen-Tanzlehrer des ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband) sind wieder beim INTAKO Open im Maritim vertreten. Das Tanzfestival (27.-29. März), dem der INTAKO Kongress folgt (29.3.-02.4.) bringt 3000 Tanzlehrer und -Fans nach Düsseldorf und macht unsere Stadt wieder zur Hauptstadt des Tanzes. 

Ein Highlight für Eltern kleiner Kinder im Umfeld des INTAKO: Am Samstag, dem 28. März, elf Uhr, gibt die auf Kindertanz spezialisierte Bettina van Hasselt aus Köln Kids zwischen 4 und 8 Jahren eine kostenlose, spritzige Tanzstunde im Hotel InterContinental an der KÖ. Anmeldung: info@osicom.de.

  • Beim INTAKO wird auch der SWING als der Tanz des Jahres 2015 vorgestellt. Beim Kick-off des INTAKO am 30. März sind zwei großartige Swing-Acts dabei: VINTAGE VEGAS (neuer Style: „SWOP = Swing meets Pop“) und  TOM GAEBEL („Disco Swing“). Beide Acts treten live am Dienstag in Düsseldorf auf und präsen­tieren als Tanz des Jahres den „Swing-Block“ auf dem Gesell­schaftsabend. Der ADTV ehrt „Vintage Vegas“ und „Tom Gaebel“ mit dem ADTV-Music-Award „Best Swing Act of the Year“.

961 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.