Graf-von-Faber-Castell – Opening im Kö-Bogen

Am 07. Dezember 2013 eröffnet die Schreibgerätemarke Graf von Faber-Castell ihren neuen Flagship Store im exklusiven Düsseldorfer Kö-Bogen. Liebhaber exklusiver Schreibgeräte erwartet auf 34qm ein exklusives Sortiment der Graf von Faber-Castell Collection. Die feine Schreibkultur aus gräflichem Hause zeichnet sich durch eine klassische Eleganz in der Formgebung aus und erhält durch die handwerkliche Verarbeitung von Edelhölzern und Edelmetallen ihre Unverwechselbarkeit.

Graf-von-Faber-CastellAnlässlich des Openings hatte Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell bereits am 16. September 2013 Kunden, Presse und zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft  zum Empfang in den Künstlerverein Malkasten in Düsseldorf eingeladen. Weltexklusiv erfolgte in diesem Rahmen auch die Präsentation der neuen limitierten Edition des Pen of the Year, die ab Januar 2014 erhältlich sein wird.

Faber-Castell erweitert seine Vertriebsaktivitäten kontinuierlich. Mit der Eröffnung eigener Shop-in-Shop Konzepte begann das Familienunternehmen in 8. Generation bereits im Jahr 2001 und konzentrierte sich hier auf geschenkfähige Produkte aus den Segmenten Art & Graphic, hochwertiges Schreiben und auf Kreativprodukte für Kinder. Weltweit lancierte das Unternehmen seither 12 eigene Geschäfte und mehr als 300 Shop-in-Shops. 

www.graf-von-faber-castell.com

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ANTON-WOLFGANG GRAF VON FABER-CASTELL

FABER-CASTELL SINCE 1761

Graf von Faber Castell

DIE ILLUSTRIERTE GESCHICHTE EINER BLEISTIFTDYNASTIE

250 Jahre Firmen- und Familiengeschichte: Vom Bleistiftmacher zum Weltkonzern. Mit zahlreichen noch nie veröffentlichten Bildern aus dem Firmen- und Familienarchiv.

2 Milliarden holzgefasste Stifte verlassen jährlich die Fabriken von Faber-Castell, dem 1761 gegründeten Unternehmen aus Stein bei Nürnberg, das bis heute in Familienbesitz ist. Der moderne Qualitätsbleistift, die heute noch gültigen Längen und Härtegrade und die sechseckige Stifte – »A.W. Faber« war der erste Markenbleistift der Welt und Faber-Castell ist bis heute geradezu ein Synonym für handgehaltenes Schreiben und Künstlerbedarf. Die 250-jährige Geschichte der Familie und der Firma ist geprägt von Erfolgen, Niederlagen, persönlichen Schicksalen und Freud und Leid. Dieser Bildband ist weit mehr als eine Unternehmensdarstellung, er ist spannend wie ein Roman, informativ wie eine zeitgeschichtliche Chronik, authentisch und aus erster Hand erzählt sowie ein opulentes Familienalbum über drei Jahrhunderte hinweg, das in dieser Form erstmals öffentlich zugänglich gemacht wird.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ANTON-WOLFGANG GRAF VON FABER-CASTELL
FABER-CASTELL SINCE 1761
496 Seiten
24×28,5 cm

600 Abbildungen
Zeittafel, Glossar, Karte
Gebunden, Fadenheftung,
durchgehend vierfarbig

Link zum Shop

Erscheinungstermin: 23.09.2013
ISBN-13: 9783899104974
Warengruppe: 1940

€(D) 58,00 / €(A) 59,70 / sFr 77,90

690 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.