Ausstellungsvorschau: Gotthard Graubner studierte von 1954 bis 1959 an der Kunstakademie Düsseldorf und lehrte von 1976 bis 1998 ebendort. Er war der Akademie bis zuletzt in besonderer Weise verbunden, so dass es eine Verpflichtung und Ehre bedeutet, nach seinem Tod eine Gedenkausstellung zu veranstalten. Ausgewählte Werke werden die Kultur der Farbgestaltung eindringlich vor Augen stellen, in der Graubner neue Wege gegangen ist. Es gibt in seiner Generation wenige Koloristen seines Formats, was den Besuchern einen sinnlichen Genuss bereiten wird.

Es erscheint ein Katalog zur Ausstellung.
 
Nächste Ausstellung in der Akademie-Galerie – Die Neue Sammlung:

Gotthard Graubner – Magier der Farbe
27.09.2013 – 26.01.2014
mi. – so. 12.00 bis 18.00 Uhr
Besucheranschrift: Burgplatz 1, 40213 Düsseldorf
Postanschrift: Kunstakademie Düsseldorf, Eiskellerstr. 1, 40213 Düsseldorf

625 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.