Die Klassik-Konzert-Reihe geht auf große Jubiläumstournee und begeistert nach 15 erfolgreichen Jahren auch wieder die Fans in Düsseldorf. Fünf stimmgewaltige Tenöre, die sonst in renommierten Opernhäusern der Welt auf der Bühne stehen, für DIE NACHT DER 5 TENÖRE jedoch regelmäßig zusammenkommen, um in Begleitung eines Sinfonieorchesters ihr Publikum mit bekannteste Highlights aus der Klassik-Welt zu verzaubern.

Die Namen, die hinter diesem Programm stehen, sind Opernkennern alles andere als fremd: Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov. Begleitet werden sie dabei vom renommierten Plovdiv Symphonic Orchestra unter der Leitung des Dirigenten Nayden Todorov.

Das Plovdiv Symphonic Orchestra wurde im Jahr 1997 gegründet. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt dabei auf Arien bekannter Opern wie beispielsweise aus “Aida“, “Nabucco“, “Tosca“, “Carmen“ und “La Traviata“ oder auch aus Opern wie “Der Zigeunerbaron“. Zusätzlich erklingen berühmte italienische Canzone, was insgesamt eine faszinierende Mischung des Programms ausmacht.

Unterstützung erhalten Orchester und Tenöre von einer euphonisch weiblichen Stimme – von Andrea Hörkens. Die Sopranistin führt moderierend durch die Gala-Veranstaltung.

Mehr Informationen unter www.tonhalle.de

90 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.