Ohne meinen Freund Carlos wäre ich vermutlich am „Cooking Dad“ an der Birkenstraße 69 vorbeigefahren. Doch der hatte mich speziell dorthin eingeladen – wegen der großartigen Ente dort.

Stimmt, das mit der Ente. Auch sonst, sehr sympathisch alles. Ein chinesischer Familienbetrieb, Eltern geboren in Hongkong, Tochter in Deutschland. Er war Technischer Zeichner, bis er vor drei Jahren seine Liebe zum Kochen entdeckte, deshalb „Cooking Dad“.

Wir hatten als Vorspeise vier Wan Tan, die sich durch schmeckbar frische Zubereitung auszeichneten. Zur Ente (9,90 EUR !) auf lecker zubereitetem Gemüse, schön al dente  wurden duftender Jasminreis und ein Dip nach Wahl (süßsauer) serviert.

Einfach. Sehr. gut. Ausprobieren!

Zustimmung auch auf facebook und vor allem bei tripadvisor

Frisch zubereite Wan Tan mit süßsaurer Sauce – Foto: Lust auf Düsseldorf

100 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.