Wenn sich die weltgrößte hydraulische Leinwand am 16. Juli 2015 direkt am Rhein zur ersten Vorstellung der Saison 2015 in den Düsseldorfer Nachthimmel gehoben hat, erwartet die bis zu 2.200 Zuschauer ein exklusives Filmerlebnis: Die von westticket präsentierte NRW-Premiere der Krimi-Farce „Desaster“ mit Justus von Donhány, Stefan Kurt, Jan Josef Liefers und seiner Ehefrau Anna Loos. Bevor im August weitere Premieren auf der 400 qm großen Leinwand zu sehen sind, werden der Klassiker „Mamma Mia!“ sowie das Beste der vergangenen Kino-Monate gezeigt. Karten gibt es ab Samstag, 20. Juni 2015, 9 Uhr.

Commerz Real Cinema 2014Der Aufwand dafür, auf gut 5.000 qm eine Tribüne und gastronomische Einrichtungen für 2.200 Zuschauer zu errichten sowie die bundesweit einzige Freiluft-Surround-Anlage und die weltweit einmalige Leinwand zu betreiben, ist gigantisch. Namensgeber Commerz Real sowie die Hauptsponsoren hausInvest und König Pilsener ermöglichen es gemeinsam mit zahlreichen weiteren Werbepartnern nicht nur, dass die Eintrittspreise bei der komplett privatwirtschaftlich finanzierten Veranstaltung auf dem Niveau des Vorjahres bleiben, sondern auch rabattiertes Kinovergnügen für die ganze Familie in den Sommerferien. Bei den Vorstellungen der Filme „Schaun das Schaf“ (18. Juli), „Minons“ (1. August) und „Jurassic World“ (8. August) zahlen Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr im Vorverkauf nur 10 € statt 12 €. Von montags bis donnerstags erhalten Auszubildende, Schüler und Studierende im Vorverkauf ebenfalls einen Rabatt in Höhe von 2 € auf den regulären Ticketpreis. Das entsprechende Kontingent ist jeweils limitiert.

Alle Eintrittskarten enthalten einen Bonus: Der neue Partner Möbel Höffner schenkt den Besuchern im Commerz Real Cinema 1.000 € beim Kauf von Möbeln mit einem Einkaufwert von 4.000 €. Weitere Informationen dazu auf den Tickets.

Alle Infos und Tickets ab Samstag, 20. Juni 2015, 9 Uhr unter www.commerzrealcinema.de

→Hier können Sie Tickets buchen

NRW-Premiere:

Desaster

Do. 16.07. · ca. 22.15 Uhr

Gangsterboss Mischa (Milan Peschel) will den Schweizer Anwalt Würsch (Stefan Kurt) mit Hilfe seiner attraktiven Gattin Lydia (Anna Loos) und viel Geld becircen, wichtige Kronzeugen zu verraten. Die beiden (un-)professionellen Killer Ed (Justus von Dohnányi) und Mace (Jan Josef Liefers) sind angeheuert, das Geld zu übergeben, stellen sich dabei aber nicht besonders geschickt an. Als Ed auch noch versehentlich Mischas Mutter (Angela Winkler) vom Balkon schubst, fängt das Chaos erst richtig an … Herrlich unkonventionell mit witzigen Dialogen und politisch inkorrekt!

D 2015 · 90 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Justus von Dohnányi
Mit: Jan Josef Liefers, Justus von Dohnányi, Stefan Kurt

Mad Max: Fury Road

Fr. 17.07. · ca. 22.15 Uhr

Mad Max-Schöpfer George Miller übertrifft sich selbst mit diesem apokalyptischen Wüstenszenario um den Einzelgänger Max (Tom Hardy), der Frau und Kind verloren hat und in die Gefangenschaft des Warlords Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne) gerät. Immortan setzt seinen gesamten futuristischen Fuhrpark und seine Krieger ein, als Max mit der Amazone Furiosa (Charlize Theron) und weiteren Frauen in die Wüste flieht. Die furios und originell inszenierte Jagd ist grandios gefilmt und entwickelt eine Dynamik, die zwei Stunden atemlose Spannung erzeugt.

AUS/USA 2015 · 120 Min. · FSK: ab 16 · Regie: George Miller
Mit: Tom Hardy, Charlize Theron, Zoe Kravitz

Shaun das Schaf

Sa. 18.07. · ca. 22.15 Uhr

Die neue Knetgummianimation des berühmten Aardman Studios aus Bristol: Genervt vom Trott auf der Farm will Shaun sich und den anderen Schäfchen einen freien Tag verschaffen. Doch der Versuch, den Bauern einen Tag lang auszuschalten, geht gründlich schief. Statt friedlich im Wohnwagen zu schlafen, landet der Farmer in der großen Stadt, verliert sein Gedächtnis und mutiert zu Mr. X, dem Meisterfriseur der Stars. Shaun und seine Herde sind nun gefordert, ihren Bauern heil zurückzubringen, was sie bravourös und äußerst phantasievoll erledigen.

GB/F 2014 · 97 Min. · FSK: o. A. · Regie: Richard Starzak, Mark Burton
Mit: Justin Fletcher, John B. Sparkes, Omid Djalili

Die Entdeckung der Unendlichkeit

So. 19.07. · ca. 22.10 Uhr

In den 1960er Jahren verliebt sich der brillante Naturwissenschaftler Stephen Hawking bis über beide Ohren in die Sprachenstudentin Jane Wilde. Dann wird bei ihm die Nervenkrankheit ALS diagnostiziert. Mit schierer Willenskraft und der Liebe Janes überlebt er die prognostizierten 2 Jahre, um schließlich mit seinen bahnbrechenden Forschungen in die Geschichte einzugehen. Ein bewegendes Biopic – für das Eddie Redmayne seinen Oscar als bester Hauptdarsteller in jeder Filmsekunde verdient hat.

GB 2014 · 123 Min. · FSK: o. A. · Regie: James Marsh
Mit: Eddie Redmayne, Felicity Jones, Tom Prior

John Wick

Mo. 20.07. · ca. 22.10 Uhr

John Wick (Keanu Reeves), berühmt-berüchtigt als effektivster Auftragsmörder der Branche, ist nach seinem letzten Job aus dem Geschäft ausgestiegen. Doch die Ruhe währt nicht lange. Nach einem Überfall auf sein Haus sieht er sich seinem ehemaligen Boss gegenüber: Viggo Tarasof (Michael Nyqvist), Anführer des gefährlichsten Gangstersyndikats von New York. Um mit der Vergangenheit endgültig abzuschließen, startet Wick den ultimativen Rache-Feldzug. Doch längst hat Viggo die besten Killer auf ihn angesetzt. Darunter auch seinen alten Freund Marcus (Willem Dafoe).

USA 2015 · 101 Min. · FSK: ab 16 · Regie: David Leitch, Chad Stahelski
Mit: Keanu Reeves, Willem Dafoe, Michael Nyqvist

Traumfrauen

Di. 21.07. · ca. 22.05 Uhr

Leni (Hannah Herzsprung) ist am Ende, als sie ihren Verlobten mit einer Geliebten erwischt. Sie zieht in die WG ihrer Schwester Hannah (Karoline Herfurth), die mit einem Kanzleikollegen eine unbefriedigende Affäre hat, und der besten Freundin der beiden Vivi (Palina Rojinski), die nicht an die große Liebe glaubt. Bei der Mutter der Schwestern (Iris Berben) läuft es auch nicht gut: Sie wurde für eine Jüngere verlassen. Für alle vier tun sich nach einigen Pleiten und Pannen romantische Möglichkeiten auf, mit denen keine von ihnen gerechnet hätte.

D 2015 · 109 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Anika Decker

Mit: Elyas M’Barek, Michael Herbig, Frederik Lau

European Outdoor Film Tour

Mi. 22.07. · ca. 22.05 Uhr

Die acht besten Outdoor- und Abenteuerfilme des Jahres unter freiem Himmel auf der weltgrößten hydraulischen Leinwand. Garantiert sind spektakuläre Bilder von entlegenen Landschaften und atemberaubenden Aktionen der Stars einer furchtlosen Szene: Mountainbiking auf Schrottplätzen und den Fidschi-Inseln, Kanu-Fahren in der Mongolei, Freeclimbing auf Brücken, Kränen und Wolkenkratzern, Eisklettern hinter gefrorenen Wasserfällen, mitreißende Whitewater-Action und nächtliche Ski-Akrobatik … Kurz: Adrenalin und Natur pur.

GB/UKR/CAN … 2015 · 120 Min. · FSK: ab 12 · Regie:
Mit: Brandon Semenuk, James Kingston, Will Gadd, Alex Honnold

Frau Müller muss weg!

Do. 23.07. · ca. 22.05 Uhr

Weil die Noten schlecht sind und am Schuljahresende die Entscheidung fällt, ob die Kinder den Sprung aufs Gymnasium schaffen, sind die Eltern (Justus von Dohnányi, Anke Engelke, Ken Duken, Mina Tander, Alwara Höfels) entschlossen, mit der Absetzung der Lehrerin zu retten, was noch zu retten ist – koste es, was es wolle! Doch Frau Müller (Gabriela Maria Schmeide) spielt nicht mit. Bei den ach so perfekten Müttern und Vätern brechen Vorbehalte und Ressentiments, Zweifel und Sorgen, Gehässigkeiten und Ängste hervor. Eine wahre Schlacht beginnt.

D 2015 · 87 Min. · FSK: ab 6 · Regie: Sönke Wortmann
Mit: Anke Engelke, Justus von Dohnányi, Gabriela Maria Schmeide

Mamma Mia!

Fr. 24.07. · ca. 22.00 Uhr

Urlaubsstimmung ist garantiert, wenn sich Sophie (Amanda Seyfried) unter griechischer Sonne auf die Suche nach ihrem Vater begibt und Weltstars wie Meryl Streep, Pierce Brosnan und Colin Firth selbstironisch begleitet von den Zuschauern auf der Tribüne Welthits von ABBA intonieren. Bereits zum 8. Mal steigt direkt am Rhein eine cineastische Sommer-Party unter Sternen. Auf vielfachen Wunsch in diesem Jahr wieder direkt im Anschluss an das Kirmesfeuerwerk, für das die Leinwand nach dem Vorprogramm heruntergefahren wird.

GB/USA 2007 · 109 Min. · FSK: o. A. · Regie: Phyllida Lloyd
Mit: Pierce Brosnan, Meryl Streep, Amanda Seyfried

Kiss the cook – So schmeckt das Leben

Sa. 25.07. · ca. 22.00 Uhr

Das Leben des Gourmetkochs Carl Casper (Jon Favreau) nimmt an seinem Tiefpunkt eine Wende: Gelangweilt von den Vorgaben seines Chefs (Dustin Hoffman), besinnt sich der Sternekoch auf seine Wurzeln. Er kauft einen alten Imbiss-Wagen, den er mit seiner Freundin Molly (Scarlett Johansson), seiner Ex-Frau und seinem Sohn aufmöbelt. Casper begibt sich auf einen kulinarischen Road-Trip und begeistert mit seiner exotisch-kreativen Küche die Massen. Endlich spürt er wieder, was ihn wirklich glücklich macht: Freunde, Familie und die Lust am Kochen.

USA 2014 · 114 Min. · FSK: ab 6 · Regie: Jon Favreau
Mit: Jon Favreau, John Leguizamo, Dustin Hoffmann

Birdman oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit

So. 26.07. · ca. 22.00 Uhr

Die raffiniert gefilmte und brillant erzählte Geschichte eines Superhelden-Darstellers gewann 4 Oscars®, unter anderem als bester Film. Die Karriere von R. Thomson (Michael Keaton) ist zu Ende. Einst war er der ikonische Superheld Birdman, nun ist er der ausgediente Star einer vergangenen Ära. In seiner Verzweiflung inszeniert er ein Broadway-Stück. Dabei wird er nicht nur mit dem exzentrischen Schauspieler (Edward Norton), seiner auf Drogenentzug befindlichen Tochter (Emma Stone), seiner schwangeren Freundin und seiner Ex-Frau konfrontiert.

USA 2014 · 120 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Alejandro González Iñárritu
Mit: Michael Keaton, Zach Galifianakis

Der Nanny

Mo. 27.07. · ca. 21.55 Uhr

Clemens (Matthias Schweighöfer) steckt im größten Bauprojekt seiner Karriere. Er muss nur noch einige Mieter aus dem Haus, das abgerissen werden soll, vertreiben und für seine beiden Sprösslinge ein neues Kindermädchen finden. Rolf (Milan Peschel) kommt ihm da gerade recht. Clemens ahnt nicht, dass dieser einer der vertriebenen Mieter ist, der das Bauvorhaben sabotieren möchte, indem er sich in Clemens’ Familie einschleust. Doch die beiden Satansbraten Winnie (Paula Hartmann) und Theo (Arved Friese) haben bisher noch jede Nanny in die Flucht geschlagen.

D 2015 · 110 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Matthias Schweighöfer
Mit: Milan Peschel, Matthias Schweighöfer, Paula Hartmann

Fifty Shades of Grey

Di. 28.07. · ca. 21.55 Uhr

Der größte globale Bestseller der letzten Jahre fesselt die Leser und nun auch die Kinobesucher. Er erzählt die Geschichte der 21-jährigen Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson), die auf den 27-jährigen Milliardär Christian Grey (Jamie Dornan) trifft. Grey tritt derart arrogant und anzüglich auf, dass sich die junge Frau völlig überrumpelt fühlt – ihr Fluchtimpuls weicht aber bald einer magischen Faszination, der sie sich nicht entziehen kann. Unentrinnbar wird Anastasia in Greys Bann gezogen, der ihr eine ungeahnte Welt eröffnet.

USA 2015 · 125 Min. · FSK: ab 16 · Regie: Sam Taylor-Johnson
Mit: Dakota Johnson, Jamie Dornan, Luke Grimes

The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben

Mi. 29.07. · ca. 21.55 Uhr

Alan Turing (Benedict Cumberbatch) ist ein brillanter Mathematiker. Seine Theorien zu Rechenmaschinen machen den britischen Geheimdienst auf ihn aufmerksam und er wird zu Beginn des Zweiten Weltkriegs Mitglied einer Geheimgruppe. Mit Joan Clarke (Keira Knightley) und Hugh Alexander (Matthew Goode) versucht Alan, den Verschlüsselungsapparat Enigma zu knacken, um an kriegsentscheidende Infos zu kommen. Als es endlich gelingt, fangen die Probleme aber erst an. Spannendes Biopic über ein Genie mit Ecken und Kanten.

USA/GB 2014 · 115 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Morten Tyldum
Mit: Benedict Cumberbatch, Keira Knightley, Matthew Godde
Informationen zum SpecialKönig Pilsener SpecialNight:

Run All Night

Do. 30.07. · ca. 21.50 Uhr

Profi-Killer Jimmy Conlon (Liam Neeson) ist in die Jahre gekommen, seine enge Freundschaft zum Paten Shawn Maguire (Ed Harris) ein Relikt vergangener Tage, die aktuellen zerfließen im Alkohol. Dann versucht Maguires Sohn Danny, Conlons Sohn Mike zu töten, aber Conlon geht dazwischen und erschießt Danny. Eine furiose Auseinandersetzung nimmt ihren Lauf. Maguire will Conlon tot sehen, vorher aber dessen Familie ausradieren, vor allem Sohn Mike. Der temporeiche ActionThriller brilliert mit viel NYer Lokalkolorit und einer Gangstergeschichte alten Schlages.

Trailer USA 2014 · 97 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Nicholas Stoller
Mit: Seth Rogen, Zac Efron, Rose Byrne

Monsieur Claude und seine Töchter

Fr. 31.07. · ca. 21.50 Uhr

Claude und Marie Verneuil sind ein wohlhabendes, katholisches Ehepaar in der französischen Provinz. Sie haben vier attraktive Töchter, denen sie Ehemänner mit den Attributen „attraktiv, französisch, männlich“ wünschen. Doch eine ist mit einem Chinesen verheiratet, die andere mit einem Muslim, die Dritte mit einem Juden. Deshalb hängt der familiäre Haussegen der Verneuils gewaltig schief. Dann erscheint die jüngste Tochter mit einem Schwarzen und bald darauf die konservative Familie des zukünftigen Ehemannes.

F 2014 · 87 Min. · FSK: o. A. · Regie: Philippe de Chauveron
Mit: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan

Minions

Sa. 01.08. · ca. 21.50 Uhr

Haben wir uns nicht alle schon gefragt, was sie sind und woher sie kommen? Endlich wird die Geschichte der Minions von ihren Anfängen als Einzeller bis hin zu ihrer aufregenden Reise durch Zeiten und Welten erzählt. Auf der Suche nach einem neuen, fiesen Herrn und Meister treffen Kevin, Stuart und Bob auf die größenwahnsinnige Scarlett Overkill, die sie dazu missbrauchen will, um die erste weibliche Superschurkin zu werden. Es beginnt die erste große Mission der kleinen gelben Helferlein – mit keinem geringeren Ziel als der Rettung aller Minions.

USA 2014 · 91 Min. · FSK: o. A. · Regie: Pierre Coffin, Kyle Balda
Mit: Kevin, Stuart und Bob

Best Exotic Marigold Hotel 2

So. 02.08. · ca. 21.45 Uhr

In der Fortsetzung der erfolgreichen Kulturbegegnungskomödie, in der britische Senioren um die Liebe und ein indischer Jungmanager um die Erweiterung seines Hotels kämpfen, gesellen sich zu den altbekannten Akteuren Sonny (Dev Patel), Muriel (Maggie Smith), Evelyn (Judi Dench), Douglas (Bill Nighy) zwei interessante Neuankömmlinge: Guy (Richard Gere) und Lavinia (Tamsin Greig). Allerdings hat Sonny nur ein Zimmer frei! Und seine Hochzeit muss auch vorbereitet werden. Turbulentes Kino mit spritzigen Dialogen und umwerfenden Akteuren.

USA/GB 2014 · 123 Min. · FSK: o. A. · Regie: John Madden
Mit: Dev Patel, Judi Dench, Maggie Smith

Fast & Furious 7

Mo. 03.08. · ca. 21.45 Uhr

Die UCI KINOWELT präsentiert den neuen Teil der Kultreihe. Dominic Torettos (Vin Diesel) Team konnte Widersacher Owen Shaw zwar ausschalten … doch Owens Bruder Ian (Jason Statham) schwört Rache. Dom und seine Freunde sind inzwischen zu einer Familie zusammengewachsen, die nicht einmal Ian Shaw auseinanderbringen kann … oder doch?

USA 2015 · 137 Min. · FSK: ab 16 · Regie: James Wan
Mit: Jason Statham, Dwayne Johnson, Vin Diesel

Honig im Kopf

Di. 04.08. · ca. 21.45 Uhr

Die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem Großvater Amandus (Dieter Hallervorden) ist der besucherstärkste Film des Jahres. Das humorvolle Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem Leben bei seinem Sohn Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine klar. Niko muss einsehen, dass der Weg ins Heim unausweichlich ist. Doch Tilda entführt ihren Opa auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen!

Trailer D 2014 · 139 Min. · FSK: ab 6 · Regie: Til Schweiger
Mit: Dieter Hallervorden, Til Schweiger, Emma Schweiger

Kingsman: The Secret Service

Mi. 05.08. · ca. 21.40 Uhr

Eggsy (Taron Egerton) ist ein Troublemaker, der immer wieder in Konflikt mit anderen Jungs gerät. Als er dank des geheimnisvollen und eleganten Harry Hart (Colin Firth) aus dem Gefängnis entlassen wird, beginnt für Eggsy ein anderes Leben. Harry gehört zu den Kingsman, einer supergeheimen, elitären Agentenorganisation, die vielversprechende Teenager rekrutiert. Harry hat Eggsy ausgewählt, der jedoch noch vieles lernen muss, bevor er dem Bösen in Gestalt des Milliardärs Richmond Valentine (Samuel L. Jackson) Paroli bieten kann.

GB 2014 · 129 Min. · FSK: ab 16 · Regie: Matthew Vaughn
Mit: Colin Firth, Taron Egerton, Samuel L. Jackson

TED 2

Do. 06.08. · ca. 21.40 Uhr

Der Spaß geht weiter! Ted – wie immer: kiffend, saufend, und fluchend – und sein bester Freund John Bennett (Mark Wahlberg) sind zurück. Ted hat seine große Liebe Tami-Lynn (Jessica Barth) geheiratet und nun wünschen sich die beiden ein Baby. Das jedoch lässt die Biologie zwischen Mensch und Teddybär nicht zu, also soll John seinen Samen spenden. Aber: Damit Ted Papa sein darf, muss er beweisen, dass er eine waschechte Person ist, und die taffe Anwältin Samantha Jackson (Amanda Seyfried) soll helfen, Teds Bürgerrechte einzufordern …

USA 2015 · 107 Min. · FSK: ab 16 · Regie: Seth Mac Farlane
Mit: Mark Wahlberg, Seth Mac Farlane/Jan Odle, Jessica Barth

Die Tribute von Panem – Mockingjay 1

Fr. 07.08. · ca. 21.40 Uhr

Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) wurde von den Rebellen aus der Arena gerettet und im Untergrund von Distrikt 13 in Sicherheit gebracht. Für die unterdrückte Gesellschaft wird sie zur heroischen Symbolfigur des Aufstandes gegen das allmächtige Kapitol. Als der Krieg ausbricht, der das Schicksal Panems für immer bestimmen wird, muss Katniss sich entscheiden: Kann sie der Rebellen-Präsidentin Coin (Julianne Moore) trauen? Und was kann sie tun, um Peeta (Josh Hutcherson) zu retten und Panem in eine bessere Zukunft zu führen?

USA 2014 · 123 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Francis Lawrence
Mit: Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth

Jurassic World

Sa. 08.08. · ca. 21.35 Uhr

In der „Jurassic World“ erleben die Besucher echte Dinosaurier. Als diese keine Gäste mehr anlocken, erschaffen die Forscher gegen die Gesetze der Natur ein Raubtier, das es nie gab. Als das Ergebnis dieses Experiments ausbricht, wird der Park zu einem Schlachtfeld. Die Bestie wird zur größten Bedrohung und der Mensch zu Reptilienfutter. Mit Hilfe von abgerichteten Velociraptoren startet ein Militärexperte eine Rettungsaktion. Dieses imposante Action-Abenteuer mit seinen fantastischen Kulissen katapultiert uns zurück in die Zeit des T-Rex.

USA 2015 · 124 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Colin Trevorrow
Mit: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Ty Simpkins

Die Frau in Gold

So. 09.08. · ca. 21.35 Uhr

Gustav Bloch (Allan Corduner) wird 1938 in Wien seiner Kunstsammlung beraubt und vertrieben. 50 Jahre nach ihrer Flucht in die USA beschließt seine Tochter Maria Altmann (Oscar®-Preisträgerin Helen Mirren) Gustav Klimts Meisterwerk „Goldene Adele“, das ihre Tante porträtiert, zurückzuholen. Mit Hilfe des jungen Anwalts Randol Schoenberg (Ryan Reynolds) setzt sie einen langwierigen Prozess in Gang, denn die Wiener Behörden geben das Nazi-Raubgut nicht so leicht her. Brillant besetztes Drama mit eindrucksvollen Kulissen und trockenem Humor.

GB/USA 2014 · 109 Min. · FSK: ab 6 · Regie: Simon Curtis
Mit: Helen Mirren, Ryan Reynolds, Daniel Brühl

JokerNight

Mo. 10.08. · ca. 21.35 Uhr

Das COMMERZ REAL CINEMA legt zur Programmveröffentlichung nicht alle Karten auf den Tisch, sondern behält einen Joker in der Hand: Welcher Filme bei der JokerNight gezeigt wird, wird später in der RHEINISCHEN POST und auf dieser Seite bekannt gegeben.
Sobald feststeht, was gezeigt wird, erhalten die Abonnenten des Newsletters eine E-Mail.

Spy – Susan Cooper Undercover

Di. 11.08. · ca. 21.30 Uhr

Susan Cooper (Melissa McCarthy) ist eine bescheidene Schreibtisch-Agentin, die die Einsätze plant, die Bradley Fine (Jude Law) ausführt. Als der bei einem Einsatz der schönen Raina Boyanov (Rose Byrne) zum Opfer fällt und ein weiterer Top-Agent (Jason Statham) in Gefahr gerät, meldet sie sich freiwillig, um undercover in die Welt der Drogendealer und Ganoven einzutauchen und die Welt vor einer Katastrophe zu bewahren. Glamourös getarnt, etwa als Katzenliebhaberin aus Iowa, läuft sie zur Hochform auf und rettet alle und alles.

USA 2015 · 120 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Paul Feig
Mit: Melissa McCarthy , Jude Law, Jason Statham

Love and Mercy

Mi. 12.08. · ca. 21.30 Uhr

Mitte der 60er: Brian Wilson (Paul Dano), kreativer Kopf der Beach Boys, schreibt Hits wie „Good Vibrations“ und „Wouldn’t it be Nice“. Die Band ist weltweit erfolgreich, aber dem kometenhaften Aufstieg folgt der Absturz. Zu Beginn der 90er ist Brian (jetzt: John Cusack) geistig und körperlich am Ende. Sein Vormund Landy (Paul Giametti) hält ihn mit Medikamenten in Schach. Mit Hilfe der Autoverkäuferin Melinda Ledbetter (Elizabeth Banks) gelingt Wilson die Befreiung und das verdiente Comeback. Genial verknüpftes Biopic mit Liebesgeschichte.

USA 2014 · 122 Min. · FSK: ab 6 · Regie: Bill Pohlad
Mit: Paul Dano, John Cusack, Elisabeth Banks

Terminator Genisys

Do. 13.08. · ca. 21.30 Uhr

Die Erde im Jahr 2029. Der Anführer John Conner (Jason Clarke) und seine Rebellen haben das Skynet-Imperium beinahe besiegt. Um seine Mutter Sarah Connor (Emilia Clarke) vor einem Killer-Cyborg zu schützen und damit seine Existenz sowie die Zukunft der Menschheit zu retten, schickt John seinen Freund Kyle Reese (Jai Courtney) zurück ins Jahr 1984. Auf das, was ihn dort erwartet, ist Reese nicht im Geringsten vorbereitet. Doch dann bekommt er einen unverhofften Verbündeten: den einzig wahren „Terminator“ (Arnold Schwarzenegger).

USA 2015 · 125 Min. · FSK: ab 16 · Regie: Alan Taylor
Mit: Arnold Schwarzenegger, Jai Courtney, Emilia Clarke

Vorpremiere:

Self/less – Der Fremde in mir

Fr. 14.08. · ca. 21.25 Uhr

In dem packenden und provokanten Sci-Fi-Thriller von Tarsem Singh wird der Traum vom unendlichen Leben wahr. Als der milliardenschwere Unternehmer Damian (Ben Kingsley) erfährt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist, lässt er sein Bewusstsein in einen anderen, jüngeren Körper übertragen. Das Experiment glückt und der wieder junge Damian (Ryan Reynolds) beginnt gewonnene Zeit in vollen Zügen zu genießen. Doch die neue Welt bekommt Risse, als er von wirren Träumen geplagt wird – Erinnerungen an ein Leben, das nicht sein eigenes ist. Als Damian diesen Visionen auf den Grund geht, muss er erneut um sein Leben fürchten.

USA 2015 · 117 Min. · FSK: ab 12 beantragt · Regie: Tarsem Singh
Mit: Ryan Reynolds, Ben Kingsley, Natalie Martinez
Informationen zum SpecialPizza Tradizionale SpecialNight:

Cinema Paradiso

Sa. 15.08. · ca. 21.25 Uhr

Dr. Oetker Tradizionale bringt die meisterhafte Liebeserklärung an das Kino zurück auf die ganz große Leinwand. Das genauso rührende wie vergnügliche Werk kultiviert die Grundidee des Films als „Kunst der Emotionen“. Es erzählt die Geschichte der Freundschaft zwischen dem kleinen Toto und dem Filmvorführer Alfredo und gleichzeitig die des Kinos als Ort der Erlebnisse und Träume sowie fragmentarisch auch die Siziliens. All das verwob der italienische Meisterregisseur Giuseppe Tornatore gekonnt mit einer amüsanten Rückschau auf die Publikumserfolge der 40er und 50er Jahre und die damalige Praxis der kirchlichen Zensur. Ein einzigartiges Meisterwerk, das nur im Kino seine ganze Kraft entfaltet.

ITA/FR 1988 · 118 Min. · FSK: ab 12 · Regie: Giuseppe Tornatore
Mit: Philippe Noiret, Jacques Perrin Musik: Ennio Morricone

NRW-Premiere:

Boy 7

So. 16.08. · ca. 21.25 Uhr

BOY 7 erzählt die Geschichte des 19jährigen Sam, der in einem dunklen U-Bahntunnel erwacht und sich an nichts erinnert – nicht mal an seinen eigenen Namen. Eine spannende Suche nach der eigenen Identität beginnt und entführt die Zuschauer auf einen wilden Trip in eine dystopische Welt – mitreißend, überraschend und unfassbar spannend. Basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage von Mirjam Mous, gelang Regisseur Özgür Yildirim („Blutzbrüdas“, „Chiko“) ein ebenso atmosphärischer wie intelligenter Thriller, visuell außergewöhnlich und erstklassig besetzt: Mit David Kross („Der Vorleser“, „Gefährten“) und Emilia Schüle („Freche Mädchen“, „Vaterfreuden“).

D 2015 · Min. · FSK: · Regie: Özgür Yildirim
Mit: David Kross, Emilia Schüle

27.9K Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.