(v.l.n.r.) Benjamin Bellet, Tourismusmanager der Stadt Nantes, Jacques Tilly und Rolf Fühles, PSD Bank Rhein-Ruhr, freuen sich auf das Frankreichfest.

PSD Bank Rhein-Ruhr mixt Cocktails für den guten Zweck und tourt mit „Fantomas-Citroen“ beim 13. Düsseldorfer Frankreichfest vom 12. bis 14. Juli: Auch in diesem Jahr wird die PSD Bank Rhein-Ruhr dabei sein, wenn sich Düsseldorf wieder in Bleu, Blanc, Rouge präsentiert. Das Düsseldorfer Frankreichfest findet vom 12. bis zum 14. Juli zum dreizehnten Mal statt und die PSD Bank Rhein-Ruhr freut sich wieder mitzufeiern: und zwar im Innenhof des Rathauses.

Dort lädt die Genossenschaftsbank – wie auch schon im vergangenen Jahr – zur fruchtig-erfrischenden Cocktailrunde. Der Erlös der verkauften Getränke kommt komplett einem gemeinnützigen Zweck zugute. Das Projekt „Sing-Pause“ des städtischen Musikvereins Düsseldorf erhält die Spende. „Die Sing-Pause hat einen positiven Effekt auf die Lern- und Integrationsfähigkeit und erzielt somit auf spielerische Art einen hohen Nutzen“, so Rolf Fühles, Bereichsleiter der PSD Bank Rhein-Ruhr.

Und wer sich schon immer einmal in eine spannende Filmszene hineinversetzt fühlen wollte, hat die Möglichkeit in einer richtigen „Göttin“ Platz zu nehmen: im Citroen DS 20 Pallas. Das legendäre Fahrzeug wurde von 1955 bis 1975 gebaut und sowohl von Filmheld „Fantomas“, als auch vom französischen Präsidenten Charles de Gaulles genutzt. Die PSD Bank Rhein-Ruhr verlost stündlich Rundfahrten mit dem Filmauto an ihrem Glücksrad am Info-Stand auf dem Burgplatz. Hier wird auch der bekannte Düsseldorfer Künstler Jaques Tilly mit einem maßstabsgetreuen Modell der berühmten Citroen-Ente aus hochwertigem Styropor im typischen Grün mit dem Logo der PSD Bank vertreten sein.

769 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.