Freuen sich auf das große Ereignis: PSD Bank Vorstand August-Wilhelm Albert, Christina Schwanitz, Vizeweltmeisterin im Kugelstoßen und Martin Ammermann, Geschäftsführer der Düsseldorf Congress GmbH

Rund 140 Athleten aus über 35 Nationen bilden das Starterfeld der neunten Auflage des „PSD Bank Meeting“ morgen in der Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark in Düsseldorf. Mit dabei: zahlreiche Olympiasieger und Weltmeister. „In dem Meeting steckt viel Herzblut. Es lebt, entwickelt sich immer weiter und wird von Jahr zu Jahr noch besser“, freut sich August-Wilhelm Albert, Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr eG.

Mit olympischem Gold geschmückt kommen Kugelstoßer Tomasz Majewski (Polen), Hürdensprinter Dayron Dobles (Kuba) und 400-m-Läufer Chris Brown (Bahamas) in die Sportstadt. Hinzu kommen Weltmeister wie Sprinter Kim Collins (St. Kitts und Nevis), Stabhochspringer Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) und Kugelstoßer David Storl (Chemnitz) sowie zahlreiche weitere olympische und WM-Medaillengewinner. Allein der Lauf über 3000 m der Männer ist gespickt mit drei olympischen und vier WM-Medaillen.

„Das Meeting war nach nur sieben Wochen ausverkauft. Die Mischung aus Nachwuchs- und Top-Athleten ist ein wichtiges Merkmal des PSD Bank Meeting und kommt beim Publikum gut an. Dass zudem Eurosport zwei Stunden live berichtet, fördert das Image der Sportstadt weit über die Grenzen der Stadt hinaus“, sagt Martin Ammermann, Geschäftsführer Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH.

Erstmals im Programm des PSD Bank Meeting ist das Kugelstoßen der Frauen mit Vize-Weltmeisterin Christina Schwanitz (Chemnitz). „Es ist schön, dass wir mit dem Kugelstoßen bei so einem Meeting dabei sein können“, erklärt die 28-Jährige. „Mein Trainingszustand ist sehr gut. Ich bin gut in Form und will meine Saisonbestmarke steigern.“ Die erzielte sie vor knapp zwei Wochen in Sassnitz und liegt bei 19,79 m. Das Kugelstoßen der Frauen läuft parallel zu den Männern. Es wird abwechselnd gestoßen, heißt, jeweils ein Durchgang der Männer gefolgt von einem Durchgang der Frauen.

Eine mit 2.000 Zuschauern restlos ausverkaufte Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark ist bereits sicher, gibt es doch seit über einer Woche keine Tickets mehr für das PSD Bank Meeting.

Wer sich kein Ticket gesichert hat, aber dennoch dabei sein will: Auch in diesem Jahr ist der Sender Eurosport wieder mit von der Partie, berichtet zwei Stunden (19.00 bis 21.00 Uhr) live aus der Sportstadt Düsseldorf. Das Event & Fair Hotel Tulip Inn in der Arena Düsseldorf fungiert wie bereits in den vergangenen Jahren als offizielles Veranstaltungshotel.

Die 14 Disziplinen der 9. Auflage des „PSD Bank Meeting“

Frauen (6): 60 m, 800 m, 1.500 m, 60 m Hürden, Dreisprung, Kugelstoßen
Männer (8): 60 m, 400 m, 800 m, 1.500 m, 3.000 m, 60 m Hürden, Kugelstoßen, Stabhochsprung
Im Vorprogramm: Jugend- und Schülerstaffeln

615 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.