49½ SHADES! Die Musical Parodie 

… treibt begeistertes Publikum zum Höhepunkt!

Das Ensemble von 49½ SHADES! hatte am Sonntagabend zahlreiche Lacher, spontane Jubelausbrüche sowie minutenlange Standing Ovations auf seiner Seite. Die Musical Parodie auf den Bestseller „Shades of Grey“ ließ das Premierenpublikum nach der zweistündigen Show im Capitol Theater Düsseldorf in stürmischen Applaus ausbrechen.

__________________________________________________________

Oben auf der Couch Beatrice Reece (Ana), Dustin Smailes (Innere Göttin) & André Haedicke (Christian), vorne v. l. n. r Giulia Vazzoler (Tänzerin), Johannes Blattner (Tänzer), Marta di Giulio (Tänzerin), Kira Primke (Susanne), Ines Martinez (Jutta), Sabine Urig (Sabine), Victoria Maschuw (Tänzerin), Ross McDermott (Tänzer) und David Eisinger (Tänzer)

© Jens Hauer, Mehr! Entertainment

__________________________________________________________

Die Geschichte um die drei Buchclub-Damen, die gemeinsam „Shades of Grey“ lesen und aufgeregt verfolgen, wie sich in ihrer Vorstellung die unbedarfte Studentin Ana dem erfolgreichen Unternehmer Christian und seinem Hang zu unkonventionellen sexuellen Vorlieben hingibt, kommt beim Publikum in Düsseldorf gut an.

„Ich könnte mir das jetzt noch drei weitere Stunden angucken. Ich hatte sehr viel Spaß“, freute sich Mariella Ahrens nach der Premierenvorstellung. Auch Jenny Elvers war begeistert: „Die Tänzer sind sehr gut und die Dialoge einfach nur komisch. Mir gefällt die Show super!“ Mola Adebisi fühlte sich sehr gut unterhalten: „Es ist – selbst wenn man wie ich das Buch nicht gelesen hat – sehr lustig. Ich habe sehr viel gelacht.“

Pikante Doppeldeutigkeiten, eindeutige Ansagen, gefühlvolle Balladen, mitreißender Rock’n’Roll, heiße Tanz-Szenen und ein Ensemble, das ohne Scham jedes Thema anpackt, dabei aber nie das Augenzwinkern vergisst – das ist 49½ SHADES! Die Musical Parodie unter der Regie von Kabarettistin Gerburg Jahnke.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Spieltermine: Noch bis 23. März 2014
Vorstellungen: Di – Fr 19:30 Uhr
Samstag 15:00 & 19:30 Uhr
Sonntag 14:00 & 18:30 Uhr

Preise: 19,90 bis 54,90 € (zzgl. 15% Vorverkaufsgebühr und 2 € Systemgebühr pro Ticket)
Altersempfehlung: ab 17 Jahren

Tickets: unter 0211-73440 und www.eintrittskarten.de
Mehr Informationen: www.mehr.de

1.1K Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.