WOW air bietet im Sommer 2014 erstmals drei wöchentliche Nonstop-Verbindungen „Düsseldorf – Reykjavík

Flug ab 101 Euro inklusive Steuern und Gebühren

Von der längsten Theke der Welt in die Party-Metropole Reykjavík in nur dreieinhalb Stunden: Im Sommer 2014 verbindet Islands einzige Low Cost-Airline, WOW air, Düsseldorf erstmalig in beiden Richtungen nonstop mit der Hauptstadt Islands. Bereits im vergangenen Sommer hatte die Fluggesellschaft Verbindungen mit Zwischenstopp in Stuttgart angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage können sich die Düsseldorfer diesen Sommer über drei wöchentliche Nonstop-Flüge nach Island freuen. Der einfache Flug ab Düsseldorf ist bereits ab 101 Euro inklusive Steuern und Gebühren buchbar.

Vom 22. Mai bis 14. September 2014 hebt dienstags, donnerstags und sonntags ein moderner Airbus A320-200 Richtung Reykjavík ab. Die Flüge starten am frühen Nachmittag und landen nach eineinhalb Stunden in Island. Zurück geht es immer frühmorgens um 7.20 Uhr.

Wasserfälle, Geysire und heiße Quellen

Island im Sommer bedeutet fast 24 Stunden Tageslicht, raue Naturschönheit und viel Kunst, Kultur und Nachtleben in der Hauptstadt Reykjavík. Neben dem Besuch eines Gletschers oder Vulkans ist ein Tagesausflug zum „Goldenen Kreis“ empfehlenswert. Dieser steht für drei der berühmtesten Naturschauspiele Islands. Darunter ist der „goldene Wasserfall“ Gullfoss, bei dem gigantische Wassermassen über zwei Stufen mehr als 70 Meter in die Tiefe stürzen. Weitere Highlights sind die Geysire, die kochendes Wasser mehr als zehn Meter in die Luft katapultieren und der Nationalpark Thingvellir, in dem die europäische und amerikanische Kontinentalplatte aufeinandertreffen.

Ein Muss eines jeden Island-Urlaubs ist auch das Thermalfreibad Blaue Lagune. Der Besuch des futuristischen Wellness-Tempels mit den milchig-türkisen Naturpools macht Spaß und fördert die Gesundheit: Das Wasser enthält Algen, Kieselerde und Mineralsalze, die wohltuend sind für die Haut.

Über WOW air:

Abheben mit WOW-Faktor: WOW air ist Islands einzige Low Cost-Airline. Sie hebt sich durch günstige Preise, eine moderne Flotte, ein einzigartiges Branding und herzlichen Service ab. WOW air bietet Verbindungen ab Berlin-Schönefeld, Stuttgart, Düsseldorf und Zürich sowie neun weiteren Destinationen in Europa, darunter London, Paris und Amsterdam, zu der isländischen Hauptstadt Reykjavík. Ab Berlin startet der isländische Low-Cost-Carrier ganzjährig drei Mal pro Woche nach Reykjavík – ab Juni 2014 fünf Mal wöchentlich. Von Mai bis September 2014 bietet WOW air drei wöchentliche Direktflüge ab Stuttgart und ab Düsseldorf sowie eine wöchentliche Nonstop-Verbindung ab Zürich nach Reykjavík. Gegründet wurde das Unternehmen im November 2011 von dem isländischen Unternehmer Skúli Mogensen.

Informationen:

 www.wow-air.de

919 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.