Über 150 verschiedene Weine und mehr als 30 Winzer aus dem Wein-Wunderland Spanien präsentiert Deutschlands größter Internet-Weinhändler “Silkes Weinkeller” am 13. und 14. September im Alten Kesselhaus der Böhlerwerke. Dies ist damit die bedeutendste Weinmesse in der Landeshauptstadt nach der “Pro Wein” und die größte Auswahl spanischer Weine, die je in Deutschland geboten wurde.

AXIAL VINOS Cava Parxet_2Silke und Wolfgang Spruch aus Velbert, die Ausrichter der Weinmesse,  haben sich in den letzten Jahren aus kleinsten Anfängen zum erfolgreichsten Internet-Anbieter von Weinen empor gearbeitet. Den Schwerpunkt ihres Angebotes bilden spanische Weine.

Außer vielen Winzerstars aus Spanien haben die Spruchs auch den deutschen „Rebenflüsterer“ Roman Niewodniczanski vom Weingut Van Volxem und Sommelier Markus A. Dilger als Ansprechpartner eingeladen.

Der Eintritt zur Weinmesse ist frei! Die Weine sind in drei Kategorien eingeteilt.

  • Weine der Kategorie I (bis 25 Euro / rund 80 % des Angebotes)  können kostenlos degustiert werden. 
  • Kategorie II umfasst Weine aus dem Segment bis 50 Euro. Mit einem am Service Counter für 30 Euro erhältlichen Bändchen können Weinfans auch diese Tropfen genießen.
  • Alle Weine, auch die der Top-Kategorie III (Flaschenpreis über 50  Euro), kann man mit dem VIP-Bändchen (50 Euro) degustieren.

Zu den Spitzengewächsen, die im alten Kesselhaus angeboten werden, gehören Finca Dofi und Les Terrasses von Weinpapst Alvaro Palacios, die Hammerweine von Vall Llach aus dem Priorat, der Pujanza Norte (100 von 100 Punkten im Guia Proensa) und der Weltklasse-Wein Maria Alonso del Yerro, den Robert Parker den “Pomerol unter den Rotweinen des Ribera del Duero” nannte.

Hier der Flyer zur Weinmesse – als Merkzettel oder um Freunde darauf hinzuweisen.

1.3K Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.