Vom 23. – 25. August 2013 verwandelt sich Düsseldorfs Prachtboulevard wieder in eine Schlemmermeile der Delikatessen und Leckereien.

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr mit 117 Ausstellern und über 30.000 Besuchern ist der Zuspruch von Ausstellern wie erwartet auch in diesem Jahr sehr groß. Ein großer Teil der Aussteller aus 2012 hat seine Teilnahme bereits wieder zugesagt. Aber auch zahlreiche neue Aussteller haben sich vom Erfolg der 2012-Veranstaltung anziehen lassen und werden am letzten Augustwochenende ihr Angebot in den weißen Pagoden des Gourmet Festivals anbieten.

Die Grundidee: Hochwertige Speisen und Getränke, die so nicht im Lebensmitteleinzelhandel zu bekommen sind, können gekauft, probiert und verzehrt werden. Dazu kommt erstklassige Gastronomie mit Sterne- und Starköchen.

Werbung

 

Gourmet-festival

 

Wieder mit „an Bord“ sind die Nachtresidenz und das Hotel Intercontinental. Zusätzlich präsentiert sich das die gesamte Monkey’s Gastronomie. Benjamin Achenbach und seine kreative Crew werden nicht nur die eigene Plaza bespielen, sondern auch Teile des Graf-Adolf-Platzes. Außerdem werden sie einen erheblichen Beitrag zum kulinarischen Rahmenprogramm rund um das Festival leisten. Besucher dürfen gespannt sein!

Gourmet Festival Duesseldorf 2013

Auch die Gastronomie abseits der Kö ist mit dem Gut Mydlinghofen (Cheval Blanc), dem Inside-Restaurant aus Duisburg, der Gourmetfraktion, dem Amida Restaurant und Giuseppe Saitta prominent vertreten.

Neben den gastronomischen Ausstellern beteiligen sich auch wieder zahlreiche Händler außergewöhnlicher Delikatessen sowie Winzer aus ganz Deutschland, Frankreich und Österreich.

Wenn einem da nicht jetzt schon das Wasser im Munde zusammenläuft.

 

10.2K Views

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.