Die automobile Legende, Citroen DS, neben dem aktuellen Nachfolgemodell, dem DS 5 – Partner beim Frankreichfest (von links) Stephan Lützenkirchen (Citroen), Stefan Hölzel (PSD Bank Rhein-Ruhr), Stephan Joest (Citroen) und Boris Neisser (Destination Düsseldorf). 

Das Frankreichfest wird in diesem Jahr ein ganz besonderer Höhepunkt im Jahresverlauf. Das Fest von Freitag, dem 10. Juli bis Sonntag, dem 12. Juli, steht im Zeichen der „Königin“ Citroen DS, die in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag feiert und eines französischen DJ’s namens Feder, der derzeit durch die Decke geht und den Frankreichfest-Sponsor PSD Bank Rhein-Ruhr nach Düsseldorf holt.

Das legendäre Automobil, von dem 1,5 Millionen Exemplare verkauft wurden, begeistert heute noch Autofans in aller Welt. Citroen Düsseldorf wird am Freitag, ab 15 Uhr, 100 der historischen Oldtimer auf dem Burgplatz zu einem überdimensionalen Doppelwinkel, dem Citroen-Logo zusammenstellen und von einem Helikopter fotografieren – ein Fest für alle Fans, mein Freund Holger Rohleder, Citroen-Schrauber und -Fahrer wird sich freuen.

Citroen Düsseldorf lädt am Freitag ab 16 Uhr auf die Automeile Höherweg (191) – zu einer Ausstellung um die Autolegende. Zu sehen gibt es historische Modelle, Designskizzen, einen Vortrag über den DS Designer Flaminio Bertoni und mehr. Für Stephan Lützenkirchen, PR-Chef von Citroen, ist das Engagement des Herstellers in Düsseldorf „eine sehr zentrale Veranstaltung für Deutschland“.

Am Samstag gleichfalls ein Höhepunkt für Autofans, wenn um zehn Uhr 150 angemeldete französische Oldtimer zehn verschiedener Hersteller, darunter auch Exoten wie Rosengard und Panhard zur „Tour de Düsseldorf“ starten.

Mit der Verpflichtung von DJ Feder (Sommerhit: „Goodbye“, vor einem halben Jahr gebucht, bewiesen PSD Bank-Marketingleiter Stefan Hölzel und Erik Ludwig (Ufer 8) ein gutes Näschen, denn erst in den letzten Monaten wurde Feder zum Star der Szene. Schon jetzt ist der Event (Samstag, ab 23 Uhr, Ufer 8, Rathausufer) begehrt, rund 250 Fans, so Erik Ludwig, haben ihre Teilnahme bei facebook angekündigt.  Außer Feder dabei: die DJ’s Arado, Dirk Siedhoff und De Vanna. Stefan Hölzel: „Unsere Zielgruppe sind junge Erwachsene, Feder gebucht zu haben erweist sich als extremer Glücksfall für uns.“ August-Wilhelm Albert, Vorstand der Bank: „Wir wollen die jungen Besucher des Frankreichfestes begeistern.“ Die Bank, seit Jahren Partner des Festes, verlost stündlich auf dem Burgplatz eine Rundfahrt im Citroen DS Oldtimer.

Auf und um den Burgplatz und das Rathaus gibt es wieder die gewohnte Action. Neben dem Elsass stellt sich die Bretonische Riviera vor, bei einer Tombola im Innenhof des Rathauses sind großartige Preise zu gewinnen und französische wie frankophile Aussteller säumen die Veranstaltungsmeile.

2.7K Views

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.