Schon für 799 Euro per Business Class nach New York! Mit diesem Coup peppt Thorsten Dirks, CEO der Airline und ehemaliger Mobilfunkmanager. den Start seiner New York Verbindung auf.

Erstflug morgen

Mit dem Flug EW 1100 hebt Eurowings morgen (Samstag, 28. April 2018) erstmals in die amerikanische Metropole ab. Danach startet der neue Düsseldorfer „Homecarrier“ täglich außer Dienstag den gut achtstündigen Flug zum Flughafen John F. Kennedy. Die neue Verbindung ist von den Langstrecken-Experten der belgischen Brussels Airlines, einem Flugbetrieb der Eurowings Group, in Rekordzeit vorbereitet worden. „Wir haben es geschafft, innerhalb von fünf Monaten einen komplett neuen Langstrecken-Flugbetrieb in Düsseldorf hochzuziehen“, kommentiert Lufthansa-Vorstand und Eurowings CEO Thorsten Dirks. „Das ist eine organisatorische Meisterleistung in Rekordzeit, die uns in der Luftfahrt so schnell niemand nachmacht.“

1.700 Langstreckenflüge mehr

Für den New York Flug setzt Eurowings den vierstrahligen Langstrecken-Airbus A340 ein. Die Verbindung markiert einen neuen Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von Eurowings am Flughafen Düsseldorf. Der Marktführer am NRW-Hauptstadtflughafen wird  zusätzlich zum stark wachsenden Angebot an Kurz- und Mittelstrecken pro Jahr 1.700 Langstreckenflüge mehr anbieten und rund 450.000 zusätzliche Passagiere befördern können. Bereits zum Winterflug-plan 2017/18 soll die Langstreckenflotte der Eurowings Group in Düsseldorf auf sieben Jets wachsen.

Derzeit betreibt Eurowings am Flughafen Düsseldorf bereits 40 Flugzeuge, die mehr als 1.750 Mal pro Woche zu 95 Zielen in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt fliegen. Und auch mit einem weiteren Aspekt adelt sich der Spezialist für preisgünstige Direktverbindungen: Auf der Strecke Düsseldorf – New York wird zum Start – erstmals in der
Geschichte der Low Cost Fliegerei – eine vollwertige Business Class mit „Full Flat“-Liegesitzen angeboten. Auch die Entwicklung eines komplett neuen Bordprodukts hat das Eurowings Team in Rekordzeit realisiert. Zur Einführung der Eurowings BIZclass, die zu konkurrenzlos günstigen Sonderkonditionen ab 799,99 Euro buchbar ist, erhalten Kunden des Eurowings Boomerang Clubs oder von Miles & More der Lufthansa doppelte Prämienmeilen. Das Sonderangebot ist bereits live geschaltet. Es gilt für Buchungen bis zum 31. Mai und für Reisen zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2018.

190 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.