Eleganter Langstreckenflieger: Boeing 777 300 ER. Das ER steht für Extended Range (verlängerte Reichweite) – Foto: Cathay Pacific

Das dürfte alle Asienfans freuen: Die Airline „Cathay Pacific“ fliegt ab September vier Mal pro Woche von Düsseldorf nach Hongkong – ohne Zwischenstopp. Es ist die erste Direktverbindung aus dem Rheinland nach Hongkong. Cathay Pacific ist laut Unternehmensberatung Skytrax beste Airline der Welt. Die Flüge starten in Düsseldorf montags, dienstags, donnerstags und samstags, jeweils um 13:20 Uhr. Der Flug dauert zwölf Stunden. Der Starttarif im September in der Economy Class: ganze 550 Euro! Diese Tickets gibt es bis zum 15.Februar, sie gelten für den Reisezeitraum 1. bis 30. September.

Oberbürgermeister Thomas Geisel:  „Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen und China sind seit vielen Jahren gute und verlässliche Partner mit engen Verbindungen. Viele chinesische Unternehmen und Institutionen haben sich in den vergangenen Jahren in Düsseldorf und der Region angesiedelt. Nun freuen wir uns über die Hongkong-Verbindung von Cathay Pacific – für unsere Stadt eine weitere Auszeichnung.“

Cathay Pacific besitzt eine der jüngsten und modernsten Flugzeugflotten. Auf der neuen Verbindung von Düsseldorf nach Hongkong setzt die Airline eine Maschine vom Typ Boeing B777-300ER ein. Das Flugzeug mit 275 Sitzen wurde speziell für Langstrecken entwickelt. Es ist in einer Vier-Klassen-Konfiguration ausgestattet. Neben den Buchungsklassen First-, Business- und Economy-Class gibt es zusätzlich eine Premium-Economy-Class.

„Wir freuen uns, unseren Kunden erstmals einen zweiten deutschen Abflughafen in Deutschland anbieten zu können. Wie Frankfurt ist Düsseldorf eine starke Business Destination. Somit können wir unseren Kunden insgesamt elf wöchentliche Flüge ab Deutschland zur Verfügung stellen“, sagt Tony Sham, Country Manager Germany & Eastern Europe bei Cathay Pacific Airways in Deutschland.

„In Düsseldorf nehmen die Zahlen der chinesischen Investitionen und Unternehmensansiedlungen stark zu. Der China-Standort Düsseldorf wächst stetig, und mit unserer neuen Verbindung nach Hongkong können wir die Wirtschaftsbeziehungen zu China sowie Hongkong als internationales Drehkreuz noch stärker fördern“, ergänzt Cathay Pacific Chief Executive Ivan Chu.

Die neue Verbindung ist insbesondere für die  Wirtschaft in NRW von hohem Interesse. Das Gebiet um Hongkong am Perlfluss-Delta zählt zu den aktivsten Wirtschaftsräumen Chinas. Mit den Städten Guangzhou und Shenzhen bildet Hongkong  eine nahezu durchgehende Stadtlandschaft mit einer hohen industriellen Konzentration. Dr. Udo Siepmann, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf: „Die Aufnahme der direkten Flugverbindung zwischen Düsseldorf und Hongkong ist für die Wirtschaft eine hervorragende Nachricht. Alle in der Region ansässigen Großunternehmen, aber auch immer mehr Mittelständler, sind geschäftlich sehr eng mit China verbunden. Und für chinesische Firmen ist Düsseldorf die bevorzugte Ansiedlungsregion in Deutschland. Die Flugverbindung wird dazu beitragen, dass das Rheinland und China noch enger zusammenwachsen.”

Flugplan

Düsseldorf (DUS) nach Hongkong (HKG) (ab 01.09.2015)

Flugnr. Abflug Abflugzeit Ziel Ankunftszeit Frequenz
CX375 HKG 00:50 Uhr DUS 7:15 Mo, Di, Do, Sa
CX376 DUS 13:20 Uhr HKG 6:35 +1 Mo, Di, Do, Sa

Verkaufsstart: 3. Februar 2015

Cathay Pacific Airways

Die Fünf-Sterne-Airline aus Hongkong bedient aktuell rund 190 Ziele* weltweit in über 40 Ländern. Der Heimatflughafen sowie der Unternehmenssitz der Fluggesellschaft ist der internationale Flughafen Chep Lap Kok in Hongkong. Von dem großen China- und Asien-Luftverkehrsdrehkreuz aus bietet das Unternehmen zusammen mit ihrer Tochter-Airline Dragonair Anschlussflüge zu über 22 Reisezielen allein in China an. Darüber hinaus geht es von Hongkong aus beispielsweise direkt zu 18 Zielen in Südostasien, sechs in Japan, drei in Korea, drei in Taiwan sowie zu 6 Städten in Australien und nach Auckland, Neuseeland. In Düsseldorf gibt es zum Beispiel für das Streckennetz der Air Berlin optimale Anschlussflüge nach Hongkong. Cathay Pacific ist seit 1998 Gründungsmitglied der internationalen Luftfahrtallianz oneworld.

701 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.