Weiterer Programm-Höhepunkt beim Straßenfest Lorettostraße am Freitag:  Ab 17 Uhr  tritt im „Culture-Room“ ( neben den Restaurants Agave und Don Sancillo in der Neusserstrasse) die Heimkinder Michelle und Smilla aus dem Kinderhilfezentrum Jülicherstraße, die ihre musikalische Ausbildung bei der großartigen privaten Musikschule Subito erhalten haben.

Die Schule hat soeben ihr 20jähriges Jubiläum gefeiert (großer Bericht folgt). Den Auftritt sponsert Claudia Rüdinger als Kuratorin des Kinderhilfezentrums.

Im Culture Room erwarten die Gäste außerdem Cashmere-„Streicheleinheiten“ und die Vorstellung eines Gesundheitsthemas. Einen weiteren Beitrag leistet Achim Schmacks im Rahmen der „Kunstpunkte“-Aktion. Mehr über das LORETTO-VIERTEL HIER.

267 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.