“Was für schönes, blühendes Essen gibt es auf dieser Welt!” Heinrich Heine, 1797-1856

Was wäre die deutsche Sprache und die Landeshauptstadt ohne den weltberühmten Düsseldorfer Heinrich Heine? Ein wahrlich unvorstellbarer Gedanke…

Im Rahmen des 725 jährigen Stadtjubiläums, lädt das InterContinental Düsseldorf, auf der berühmten Königsallee gelegen, zu einem literarisch-kulinarischen Menü-Abend ein, inspiriert von Texten und Lieblingsspeisen des weltberühmten Dichters.

Lassen Sie sich von Florian Conzen, Küchenchef des Restaurants PÉGA, mit einem 4-Gang-Menü und abschliessender süßen „Verführung“ überraschen und lauschen Sie der Rezitation des als Heinrich Heine verkleideten Thomas Karl Hagens.

Freuen Sie sich auf einen Abend mit Lyrik, Prosa und interessanten Briefwechseln – von ironisch-distanzierten Passagen bis hin zu euphorisch-kulinarischen Vergleichen, begleitet von kulinarischen Highlights unserer Küche.

19. September 2013
Beginn des Menü-Abends: 18.00 Uhr

109,– Euro pro Person
4-Gänge Menü inklusive korrespondierender Weine

Veranstaltungsort: Restaurant PÉGA im InterContinental Düsseldorf

Reservierungen können unter Tel.: 0211 – 8285 1203 oder duesseldorf.gourmet@ihg.com vorgenommen werden.

Moderation: Dr. Sabine Brenner-Wilczek

Veranstalter: InterContinental Düsseldorf in Kooperation mit dem berühmten Heinrich-Heine-Institut.

Das Sommerferienprogramm 2013 können Sie hier als PDF downloaden.

961 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.