Orlando und Marcel, von der Düsseldorfer Bar Alexandra, haben für die Kornbrennerei Schmittmann exklusive Cocktailrezepte  kreiert, wie den hier vorgestellten  Düssel Mule.  Ginger Beer erfrischt ohne Alkohol und schmeckt – wie der Name verrät – nach Ingwer. Gemixt mit ausgewählten Spirituosen entsteht der Düssel Mule – ein Highball, der vor Frische nur so sprüht.

ZUTATEN

4 cl Gin 1818
1 cl Düsseldorfer Kirsche
1 cl Limettensaft
18 cl Ginger Beer
frische Gurke

ZUBEREITUNG DÜSSEL MULE

Gin 1818 und Düsseldorfer Kirsche aus der Edel-Brennerei Schmittmann mit dem Saft einer Biolimette in den Shaker geben und kräftig mixen. Das Ginger Beer in ein hohes Glas gießen, den Mix vorsichtig hinzufügen. Gurke schälen und hauchdünne Scheiben auflegen, die langsam in den Drink sinken. Summer in the city … wir haben den passenden Durstlöscher.

 

227 Views

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.